Konto-Verifizierung: Warum und wie muss ich mein Profil als Investor:in verifizieren?

Der gesamte Zahlungsprozess von ROCKETS wird durch den Zahlungsdienstleister „LEMONWAY SAS“ abgewickelt. Jede:r ROCKETS-Investor:in besitzt bei Lemonway ein auf den eigenen Namen lautendes Wallet. Auf dieses werden die Investitionsbeträge der Investor:innen gebucht und von dort aus auf die einzelnen Wallets der Unternehmen übertragen. 

Eine der Hauptaufgaben von Lemonway ist es, Ihnen eine sichere und nachhaltige Zahlungslösung zu bieten, indem Betrug und verwerfliches Verhalten reduziert werden. 

Als Teil seiner regulatorischen Verpflichtungen und insbesondere gemäß der europäischen Richtlinie (EU) 2015/849 zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems zum Zwecke der Geldwäsche oder der Terrorismusfinanzierung muss Lemonway als Zahlungsinstitut die Identität seiner Kunden in Geschäftsbeziehungen, für die es ein Zahlungskonto eröffnet, identifizieren und überprüfen.

 

Was bedeutet die Verifizierungsrichtlinie für Investor:innen?

Alle Investor:innen, die sich am 30.12.2022 noch nicht identifiziert und verifiziert haben, können ab diesem Datum keine Überweisungen auf oder von ihrem Wallet vornehmen.

Erst wenn alle relevanten Dokumente bei Lemonway eingegangen und überprüft sind, wird das Konto validiert und Transaktionen werden möglich sein.

 

Sie können demnach nur investieren, wenn Ihr Profil vollständig ausgefüllt und verifiziert ist.

 

So verifizieren Sie Ihr Profil

Um Investitionen bei ROCKETS tätigen zu können, müssen Sie sich über unseren Zahlungsdienstleister „LEMONWAY SAS“ verifizieren.

Bitte befüllen Sie dazu die Angaben zu Ihrer Person und Bankverbindungen im Bereich PROFIL > Persönliche Daten.

  1. Melden Sie sich in Ihrem ROCKETS-Account mit E-Mail und Passwort an
  2. Navigieren Sie über die Navigationsleiste in den Bereich PROFIL > Persönliche Daten
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche ändern , um Ihre Daten anzugeben
  4. Es öffnet sich der Verifizierungsprozess. Bitte füllen Sie alle Formularfelder der Prozess-Schritte Persönliche Daten, Identifikation und Finanzdaten vollständig aus und klicken Sie auf WEITER, um zum jeweils nächsten Schritt zu gelangen.
  5. Im Schritt Bestätigung haben Sie nochmals die Möglichkeit, Ihre Angaben zu kontrollieren. Klicken Sie anschließend auf den Button Absenden, um Ihre Daten zur Verifikation zu schicken.
  6. Bitte beachten Sie, dass die Verifizierung bis zu 48 h dauern kann. Sie erhalten eine E-Mail, sobald sich der Status Ihres Profils ändert.

 

Alternativ gelangen Sie auch über folgenden Link direkt zum Verifizierungsprozess:

https://rockets.investments/dashboard/verification

 

 

Diese Dokumente werden zur Verifizierung (von Privat-Investor:innen) benötigt 

Damit die Verifizierung entsprechend durchgeführt werden kann, müssen Sie als Privatperson:

  • Vorder- und Rückseite von einem gültigen Lichtbildausweis (auf welchem Ihr Name, Gesicht und Dokumentnummer gut sichtbar sind)
  • einen Banknachweis (auf dem Ihr Name, das Banklogo und Ihre IBAN ersichtlich sind) 

hochladen. 

 

Wo Sie diese Dokumente hochladen können, und wozu diese benötigt werden, können Sie hier nochmals nachlesen: Wie ändere oder vervollständige ich meine Daten im ROCKETS-Account? (Verifizierung) 

 

Bitte beachten Sie, dass die maximale Größe von Dokumenten nur maximal 7,50 MB betragen darf. Nachdem Sie diese Dokumente hochgeladen haben, kann die Verifizierung bis zu 48 Stunden dauern. 

 

Diese Dokumente werden zur Verifizierung von Unternehmens-Investor:innen benötigt 

Falls Sie sich als Unternehmen bei ROCKETS registriert haben, müssen Sie ebenso Ihr Unternehmen verifizieren lassen. 

Hier erfahren Sie, welche Unterlagen dazu benötigt werden: Welche Unterlagen werden zur Verifizierung meines Unternehmens benötigt?

 

 

Benötigen Sie Hilfe bei der Verifizierung?

Sie erreichen uns unter 0800 55 66 080 (Mo: 11:30 - 17:00 | Di - Do 09:00 - 17:00 | Fr: 09:00 - 13:00) oder kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail unter service@rockets.investments.